KVHS Saarpfalz Programm 2022/2023

62 Unser Leitbild 1. IDENTITÄT UND AUFTRAG DieKreisvolkshochschuleSaarpfalz-Kreis ist eineöffentlich verantwortete, kommunale Einrichtung der Weiterbildung in Trägerschaft des Saarpfalz-Kreises. Sie dient der Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und entwickelt flächendeckend für das Gebiet des Saarpfalz-Kreises ein qualifiziertes und bedarfsgerechtes Weiterbildungsangebot für alle Bevölkerungsschichten. Dieses umfasst alle durch das Saarländische Weiterbildungsgesetz (SWBG) geforderten Programmbereiche der allgemeinen, politischen, kulturellen und beruflichenWeiterbildung. Die KVHS Saarpfalz-Kreis verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele, ihre Arbeit vollzieht sich überparteilich und überkonfessionell auf demokratischer Grundlage. 2.WERTE UND ZIELE Mit ihrem Angebot dient die Kreisvolkshochschule (nach dem SWBG) - derVerwirklichungdes Rechts auf freie Entfaltungder Persönlichkeit durch Bildung, - der Aneignung und Vertiefung von Kenntnissen und Fähigkeiten, welche für die individuelle berufliche Entwicklung förderlich sein können oder - der Aneignung und Vertiefung von Kenntnissen und Fähigkeiten, welche eine aktive Teilhabe und Mitgestaltung in der Gesellschaft fördern können. Sie will durch ein qualitatives und flächendeckendes Angebot zur Chancengleichheit beitragen, Bildungsdefizite abbauen,dieVertiefungund Ergänzung vorhandener oder den Erwerb neuer Kenntnisse, Fähigkeiten und Qualifikationen ermöglichen und zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Handeln im persönlichen, beruflichen und öffentlichen Leben befähigen. Darüber hinaus will die KVHS nicht nur ein Ort derWissensvermittlung sein, sondern will den Teilnehmern auch die Möglichkeit der Begegnung, der Förderung und der Entwicklung sozialer Kontakte bieten. 3. KUNDEN Unsere Kunden sind alle weiterbildungsinteressierte Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Dies sind vor allem die Bewohner des Saarpfalz-Kreises, aber auch Bewohner aus den angrenzenden Kreisen sowie aus Rheinland-Pfalz. Daneben sind weitere Kunden: die örtlichen Agenturen für Arbeit, ortsansässige Firmen, kulturtreibende Vereine und Institutionen, Einrichtungen der freienWohlfahrtspflege, Kindergärten und Schulen. 4. FÄHIGKEITEN UND RESSOURCEN Unsere Fähigkeiten und Ressourcen stützen sich in 1. Linie auf die Kompetenzen unseres haupt- und nebenberuflichen Personals. Dies sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter/innen in der Geschäftsstelle und in den Außenstellen sowie qualifizierte Dozentinnen und Dozenten, deren stetige Fortbildung durch den Verband der Volkshochschulen des Saarlandes und der Universität Saarbrücken gewährleistet wird. Gerade im ländlichen Bereich, der für das Einzugsgebiet der KVHS charakteristisch ist, bieten wir wohnortnah ein breit gefächertesWeiterbildungsangebot an (kostengünstig und sozialverträglich) und reagieren flexibel auf dieWünsche und den Bedarf unserer Kunden. In der Geschäftsstelle Blieskastel verfügen wir über 4 Seminarräume, darunter 1 EDV-Raum mit neuester Ausstattung. Diese Räume stehen der KVHS uneingeschränkt zurVerfügung.DadasMedienzentrum(dieehemaligeKreisbildstelle) organisatorischmit der KVHSeine Verwaltungseinheit bildet, verfügt die KVHS auch über die modernsten und effektivsten Präsentationsmedien. Unsere Arbeit finanziert sich durch Teilnehmerentgelte und durch Auftraggeber wie der örtlichen Agentur für Arbeit oder Firmen sowie durch Fördermittel des Landes. Der Saarpfalz-Kreis gleicht den jährlichen Zuschussbedarf der KVHS imRahmen seinesVerwaltungshaushaltes aus. 5. LEISTUNGEN Wir bietenEinzelveranstaltungenunderstellenKurs- und Seminarangebote zumpolitischen,sozialen,beruflichen, kulturellen und persönlichen Leben. Unser Angebot ist allen offen, aktuell und zielgruppenbezogen. 6. INTEGRATIONSKURSE Die Kreisvolkshochschule bietet in Blieskastel Integrationskurse an.Dies sind geförderte Sprachkursemit einem Basis- und einem Aufbausprachkurs. Die Gesamtdauer beträgt bis zu 900 Unterrichtsstunden. ImAnschluss daran folgt ein Orientierungskurs mit den Themen: Rechtsordnung, Kultur und Geschichte Deutschlands (Dauer: 100 Unterrichtsstunden). Der Integrationskurs wird angeboten bei der Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis, Am Schloß 11 (ehem. Internatsgebäude) in 66440 Blieskastel. 7. GELUNGENES LERNEN Lernen ist dann für uns gelungen und erfolgreich,wenn die Menschen Freude am Lernen in der VHS haben, sich aktiv am Lernprozess beteiligen und uns die Treue halten. Indikator für gelungenes Lernen ist für uns der Erhalt der Stammkunden in Höhe von ca. 60 % und das Erreichen von ca. 10 000 Unterrichtsstunden pro Jahr. Entscheidend ist für uns auch die Entwicklung und Förderung der persönlichen und sozialen Kompetenzen, die die Teilnehmenden in die Lage versetzen, ihr Leben selbstverantwortlich zu gestalten und den Mitmenschen und der Natur achtungsvoll zu begegnen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ0NDQ=