KVHS Saarpfalz Programm 2022/2023

50 Limbach: Erweiterte Realschule / Gemeinschaftsschule Kirkel-Limbach Nr. 06039 Montag, 07.11.2022, 18:30 – 20:00 Uhr 15 Termine, 48,– / 36,– Euro SPEZIAL EINZELVERANSTALTUNGEN VERANSTALTUNGEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM NABU ALTSTADT E.V. PILZWANDERUNG IMALTSTADTERWALD Treffpunkt: 14 Uhr, Parkplatz Hundedressurplatz Altstadt, Straße: „Am Bahnhof“. Dauer: ca. 2 Stunden. Solides Schuhwerk wird empfohlen. Führung: Harry Regin, Pilzfreunde Saar-Pfalz Nr. 06040 Samstag, 15.10.2022, 14:00 Uhr AMPHIBIENSCHUTZ IM TAUBENTAL Auch 2023 wird vom NABU an der Forststraße imTaubental wieder ein Schutzzaun für Amphibien errichtet. Dort werden jeden Morgen die Auffangeimer geleert, die Kröten, Frösche und Molche unterschiedlicher Arten über die Straße getragen und im gegenüberliegenden Marksweiher wieder ausgesetzt. Dabei werden sie gezählt und in ihrer jeweiligenArt bestimmt.An diesem Samstag besteht die Möglichkeit, sich über diese Schutzmaßnahme zu informieren. Die Veranstaltung ist insbesondere auch für Kinder geeignet. Wer aktiv mitarbeiten möchte, sollte einen Eimer und Handschuhe mitbringen. Dauer: ca. 2 Stunden. Solides Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt: 8:30 Uhr Wanderparkplatz Taubental (Abzweigung an der Landstraße 222 zwischen Limbach undWörschweiler). Führung: Marion Geib Nr. 06041 Samstag, 18.03.2023, 8:30 Uhr PEPITA HOFFMANN-CASTRO Neben Spanisch-Sprachkursen in Kirkel-Limbach, Blieskastel und Bexbach vermittelte Sie in ihrer langjährigen Tätigkeit auch die spanische Küche mit Kochkursen. Der „Flamenco“ kam ebenfalls nicht zu kurz. Kinder und Erwachsene hatten am Erlernen des spanischen Tanzes viel Freude. Mit 65 Jahren wollte sie sich zur Ruhe setzen. Heute - mit über 70 Jahren – immer noch aktiv, unterrichtet sie weiterhin Spanisch in Kirkel-Limbach, auch auf Wunsch ihrer langjährigen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer. Bild: Udo Steigner, SPK Die Kreisvolkshochschule in Kirkel mit Denk- und Lebensweisen in der spanischsprachigen Welt, über Tourismus und Klischees hinaus. Der kulturelle Reichtum und seine Geschichte haben aus dem Spanischen eine Universalsprache mit einer ausgezeichneten Perspektive für dieses neue Jahrtausend gemacht. Die spanische Aussprache ist relativ leicht zu erlernen. Spanisch eröffnet eine vielseitige Welt und bietet viele berufliche Möglichkeiten. SPANISCH – INTENSIV 3 (geschlossene Gruppe) (mit Grammatik) Buch: Por supuesto 2 Pepita Hoffmann-Castro „DIE ALTSTADTER ANHÖHEN GEGEN ABEND“ „Schnatgang“ über Kirch- und Galgenberg Unter „Schnatgang“ ist eine Erkundungstour unter unterschiedlichen Gesichtspunkten zu verstehen: Geschichte und Geschichten, Kultur und Besonderheiten der Natur stehen dabei im Blickpunkt. Angesteuert werden dabei u.a. der Standort der einstigen Kirche auf dem Friedhof, alte Steinbrüche, ein mächtig sprudelnder artesischer Brunnen und Überbleibsel aus dem ZweitenWeltkrieg; Führung: Martin Baus, Vorsitzender NABU-Altstadt Dauer: ca. 2 Stunden - Solides Schuhwerk erforderlich! Treffpunkt: 18 Uhr, Parkplatz Friedhof am Ende der Turmstraße Nr. 06042 Montag, 27.03.2023, 18 Uhr WANDERUNG AUF DEM KREUZWANDERWEG UMMEDELSHEIM Treffpunkt: 9 Uhr, Parkplatz Kindergarten Altstadt bzw. 9.30 Uhr Parkplatz Friedhof auf dem Husarenberg in Medelsheim Solides Schuhwerk erforderlich! Dauer: ca. 2,5 Stunden + Fahrzeit / Fahrgemeinschaften Führung: Martin Baus, Vorsitzender NABU-Altstadt Nr. 06043 Samstag, 23.04.2023 ORNITHOLOGISCHE EXKURSION Details (Leitung, Ziel, Führung) dazu werden noch bekanntgegeben! Nr. 06044 Montag, 08.05.2023, 18 Uhr VERANSTALTUNGEN IM FEUERWEHR- SCHULUNGSRAUM IN ALTSTADT jeweils Montag, 19:00 Uhr VERMÖGEN AUFBAUEN OHNE FEHLER! Die Inflation ist da und die Zinsen steigen kaum. Jeder Anleger, der seinVermögen erhalten will oder ausbauen will braucht nun eine passende Strategie und sollte möglichst Fehler vermeiden. Thomas Beuter, unabhängiger Finanzexperte, wird Ihnen in diesem Vortrag Impul-

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ0NDQ=