Sommerakademie 2018

Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis Keramik Karin Klein Freischaffende Keramikerin, langjährige Dozentin in der Erwachsenenbildung Beginn: Montag, 23.07.2018, 10:00 Uhr, 5 Tage Entgelt: 120 EUR Individuelle Abrech- nung für den Brand und Ton nach Gewicht. Bitte um Vorkasse von 20 EUR. Wichtig: Vorbesprechung am Mittwoch, 04.07.2018, 18:00 Uhr in meinem Atelier in Kleinblitters- dorf. Ansonsten rufe ich Sie an, bitte teilen Sie mir Ihre Telefonnummer mit. Experimentelles Arbeiten mit Raku-Ton Ton – ein Naturprodukt – ist durch seine Nachgiebigkeit ein knetbarer Werkstoff, der sich mit den Händen formen und verändern lässt. Er kann durch Schlagen, Rollen, Stauchen und Biegen nutzbar gemacht werden. Der Raku-Ton, den wir verwenden, kann mit Hilfe unterschiedlicher Techniken in verschiedene Objekte – groß oder klein – ganz individuell verarbeitet werden. 3

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ0NDQ=